Builderall Erfahrungen 2022: Aktuelle Preise & Alternativen

Builderall deutsch

Builderall hat 2018 zum ersten Mal mein Interesse geweckt.

Für ein paar Monate habe ich es ausgiebig genutzt und getestet. Dann hatte ich mich dazu entschlossen es nicht weiter zu nutzen, weil es in meinen Augen noch nicht professionell genug funktioniert hat.

Das hat sich bis heute komplett geändert!

Ich nutze Builderall wieder seit Version 4.0 rausgekommen ist. Mittlerweile ist Version 5.0 am Start und hat viele neue Funktionen mitgebracht.

Darüber will ich dir jetzt mehr erzählen.

Was ist Builderall?

Builderall ist ein Website-Baukasten und eine digitale Marketingplattform in einem Produkt. Es kann dir helfen, ein Online-Business zu starten, zu verwalten und zu skalieren.

Builderall wurde von Erick Salgado entwickelt. Es handelt es sich um ein All-in-One-Tool, das die Erstellung von Websites mit digitalem Marketing kombiniert.

Es soll als digitaler Werkzeugkasten für Unternehmer und Kleinunternehmer dienen mit einer großen Auswahl an relevanten Online Marketing Tools. Dadurch werden Mehrkosten von verschiedenen Tools überflüssig und Kosten gespart.

Es ist die Vision von Builderall jungen Unternehmen und selbständigen beim Aufbau ihres Businesses zu helfen und sie bei neuen Projekten zu unterstützen.

Es wurde erstmals im Jahr 2011 eingeführt und richtete sich an neue Unternehmer, die mit einem ersten Geschäftsvorhaben starten wollten. Seitdem hat sich der Umfang mit der aktuellen Version 5.0 um ein vielfaches vergrößert.

Neue Funktionen, Upgrades und mehr Optionen für eine größere Auswahl von Nutzern.

Video

Builderall 5.0 lässt sich grob in sechs Bereiche aufteilen:

  • Baukästen
  • E-Mail Marketing
  • Engagement
  • Design
  • Video
  • Andere

Das ist noch nicht alles!

Mit seiner neuesten Version 5.0 sind noch mehr Funktionen und Features hinzugekommen. Es enthält mehr als 30 Funktionen, um seinen Nutzern noch mehr Tools für den Aufbau ihres Unternehmens an die Hand zu geben.

In diesem ausführlichen Erfahrungsbericht sehen wir uns alle Funktionen an, wie viel es kostet und für wen es geeignet ist.

Legen wir los!

Pro

  • Alles in einem: Website-Erstellung und Marketing-Plattform
  • Mehr als 30 Tools und Funktionen
  • Ältere Funktionen sind aktualisiert worden
  • Einfach zu bedienen
  • Affiliate Programm
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hosting ist dabei
  • Neue Funktionen und Tools werden regelmäßig hinzugefügt
  • Ideal für neue Unternehmer und Existenzgründer
  • Macht viele andere Online Marketing Software überflüssig
  • Deutscher Support
  • Hilfreiche Community auf Facebook
  • Zahlreiche Tipps zum Thema Affiliate Marketing und bezahlter Werbung
  • Kann über mich 14 Tage kostenlos* getestet werden

Cons

  • Die große Auswahl an Funktionen und Tools kann am Anfang überwältigend sein
  • Die Benutzeroberfläche kann anfangs verwirrend sein
  • Es kann schwierig sein, den richtigen Sales Funnel auszuwählen
  • Tools variieren in Qualität und Konsistenz
  • Nicht geeignet für Blogs
  • Kein kostenloser Plan mehr verfügbar

Screenshots

  • builderall vorlagen für webistes und landingpages

Builderall Preise

Wie bei den meisten Software Anbietern, berechnet Builderall auch eine monatliche Gebühr. Hier handelt es sich feste Preise, da keine jährlichen Rabatte verfügbar sind.

Die Preise teilen sich in zwei Kategorien auf:

  • Builderall Pläne
  • WordPress Pläne

Übersicht der Preise und Pakete:

Übersicht der Builderall Preise

Der kleinste Preis geht bei monatlich 12,90 Euro los bis maximal 69,90 Euro. Für den Funnel Club werden einmalig 179 Euro fällig.

Dafür bekommst du dann unzählige vorgefertigte Funnels bereitgestellt, die du individuell bearbeiten kannst.

was du alles im builderall funnel club bekommst

Übersicht der WordPress Preise und Pakete:

Übersicht Builderall WordPress Preise

Mit der Builderall WordPress Integration hast du die Möglichkeit, WordPress über Builderall zu nutzen.

Daher sind die Preise im Builderall WordPress Paket WP Cheetah und WP Marketer 3 Euro bzw. 10 Euro teurer als bei den normalen Builderall Preisen.

Die Builderall Preise für Premium bzw. WP Premium und Funnel Club  bzw. WP Funnel Club sind identisch.

Auch wenn die monatlichen Preise in den letzten Jahren gestiegen sind, so ist das Preis-Leistungsverhältnis nach wie vor unschlagbar!

Builderall Alternativen

Ehrlich gesagt ist es nicht einfach, eine vergleichbare Builderall Alternative zu finden, die nahezu so viele Tools vereint, wie Builderall.

Mir ist in meiner über 12-jährigen Tätigkeit als Digitaler Marketing Manager noch keine Software in die Finger gekommen, die so vieles in einer einzigen Plattform vereint.

Nach einigen Überlegungen und Recherchen, habe ich doch noch mögliche Alternativen gefunden, die es zumindest mit den Hauptfunktionen von Builderall (Website Builder, Landingpage erstellen und E-Mail Marketing) aufnehmen kann.

Übrigens, ich werde dies Liste immer weiter ausbauen, sofern ich neue und passende Alternativen im Internet finde.

Systeme.io

Systeme.io Erfahrungsbericht

Systeme.io hat vor kurzem meine Aufmerksamkeit geweckt und ist eine Kandidat, der definitiv als Builderall Alternative in Frage kommt.

Der Funnel-Aufbau von Systeme.io ist sehr ähnlich wie bei Clickfunnels. Daher dürften Clickfunnels Nutzer kaum Schwierigkeiten haben sich mit Systeme.io zurecht zu finden.

Mit Systeme.io kannst du Funnels erstellen, Kurse kreieren, einen Blog bauen und Newsletter versenden.

Der größte Benefit ist, dass du alle Funktionen und Tools kostenlos nutzen kannst. Und das für immer.

Hier ein Überblick über alle Funktionen von Systeme.io.*

FunnelCockpit

Builderall Alternative Funnelcockpit

FunnelCockpit hat sich von einem reinen Funnel Builder zu einem Allrounder entwickelt. Allerdings nicht so umfangreich wie Builderall, aber dennoch für eine bestimmte Zielgruppe sehr lohnenswert.

Der Schwerpunkt von FunnelCockpit liegt ganz klar auf der Erstellung von Funnels, um Leads und Kunden zu gewinnen.

Hier ein Überblick über alle Funktionen von FunnelCockpit.*

Chimpify

Builderall Alternative Chimpify

Chimpify ist ein hervorragends Tool für Blogger und Content Marketing. Du kannst aus verschiedenen Vorlagen deine Website erstellen und sie dann zu Kunden konvertieren.

Interessant ist das Preismodell von Chimpify. Du zahlst einen monatlichen Preis in Abhängigkeit der Kontakte, die du über Chimpify generierst.

Los geht bei 250 Kontakten für 25 Euro im Monat.

Hier ein Überblick über alle Funktionen von Chimpify.*

Clickfunnels

Clickfunnels

Clickfunnels war eines der ersten Tools auf dem Market, die sich gezielt auf die Erstellung von Funnels fokussiert hat.

Bis vor einem Jahr habe Clickfunnels selber noch in verschiedenen Bereichen genutzt. Ich habe damit eine Website gebaut, einen E-Commerce Funnel (ansatt eines Online-Shops) und Landingpages gebaut, um neue Leads zu sammeln.

Nach ein paar Jahren Clickfunnels bin ich dann zu Builderall gewechselt, weil ich dort mehr Tools für mein Geld bekommen habe.

Hier ein Überblick über alle Funktionen von Clickfunnels.*

Fazit

Ich habe in den letzten 12 Jahren sehr viele Tools kennengelernt und getestet. Dabei war es immer so, dass ich für einen Website-Funnel-Builder ca. 90 Euro im Monat gezahlt habe, für einen Mitgliederbereich ca. 35 Euro, für Web-Hosting ca.20 Euro, für Website Themes, Plugins usw. nochmal einige hundert Euro.

Schnell wurde mir das zu teuer, weshalb ich mich nach einer Möglichkeit umgesehen habe, wo ich meine wichtigsten Tools in einem Paket habe.

Das war dann Builderall!

Auch wenn ich persönlich nur ca. 20% aller angebotenen Tools von Builderall wirklich brauche und nutze, so passt für mich das Preis-Leistungsverhältnis absolut.

Nicht alle Tools von Builderall sind so gut wie die Software von Anbietern, die sich konkret auf eine Sache spezialisiert haben.

Aus meiner Sicht ist Builderall empfehlenswert für Affiliates, Kleinunternehmen, Freelancer und Agenturen, die sich digital aufstellen wollen.

Leider kann man Builderall offiziell nicht mehr einfach so für 14 Tage testen. Das ist bei anderen Software-Anbietern komplett anders. Nur über einige Nutzer von Builderall kann man es noch testen.

Wenn du dir jetzt sagst, dass du Builderall gerne testen willst, dann klicke einfach auf diesen Link.*

Kennst du noch vergleichbare Anbieter wie Builderall? Dann schreibe sie gerne unten in die Kommentare. 

4 Gedanken zu „Builderall Erfahrungen 2022: Aktuelle Preise & Alternativen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.