Mit Affiliate Marketing Geld verdienen und 4-stellige Umsätze erzielen in den nächsten 30 Tagen.

affiliate marketing geld verdienen
Mit Affiliate Marketing Geld verdienen

Wenn du ebenfalls mit Affiliate Marketing Geld verdienen willst und nicht weißt, wie du damit starten sollst, dann solltest du dir diesen Blogartikel unbedingt bis zum Ende durchlesen. 

Denn hier handelt es sich um mein erstes Affiliate Marketing Projekt, dass ich meinen treuen Bloglesern und allen Interessierten öffentlich zugänglich machen will.

Ich werde dir alle Schritte, Taktiken, Strategien, Ergebnisse und das Affiliate Produkt öffentlich zeigen, damit du alles miterleben kannst.

Mein Ziel ist natürlich die 4-stelligen Umsätze in den nächsten 30 Tagen zu erreichen.

Aber ich will dich auch dazu einladen, den selben Weg zu probieren (nur ohne meine Fehler), um ebenfalls ein passives Einkommen zu erzielen.

Im weiteren Verlauf dieses Artikels werde ich dir noch genau sagen, wie und wo du am einfachsten mein Projekt verfolgen kannst und auch Fragen stellen darfst.

Noch was in eigener Sache

Ich bin kein Affiliate Marketing Guru oder Affiliate Experte, der dir Tipps und Tricks zeigen wird, um schnell ein paar tausend Euro zu verdienen. 

Sicherlich werde ich sehr viele (Anfänger-)Fehler machen und falsche Entscheidungen treffen.

Aber das ist völlig ok für mich.

Das macht es vielleicht auch für dich so interessant und spannend dieses Projekt mitzuverfolgen, wenn es eben kein Experte macht. 🙂

Legen wir los!

Mit einem einzigen Affiliate Produkt wiederkehrende passive Einnahmen erzielen

Ganz genau.

Es geht hier ganz konkret um ein Software-Produkt, dass ich bewerben werde. 

Builderall

Dieses Produkt hat zwei mega Vorteile gegenüber allem, was ich bisher gesehen habe. 

  1. Die Software-Lösung ist ideal für alle Unternehmer, Unternehmen, KMU, Freelancer, Berater, Coaches, Blogger, Internet Marketer, Affiliates und Agenturen, die mit mehreren Online-Tools gleichzeitig arbeiten. (z.B. Klick-Tipp, WordPress, Clickfunnels, DigiMember etc.). Das Tool vereint ALLES zu einem sehr günstigen Preis – 49.90 Euro pro Monat und monatlich kündbar. 
  2. Es gibt ein super lukratives Affiliate Programm über zwei Ebenen, wo jeder in den ersten 30 Tagen 100% Provision (danach jeden Monat 30% Provision) ausbezahlt bekommt, solange das Tool nicht gekündigt wird. 

Bis heute habe ich so gut wie alle bekannten Online Marketing Tools selber mal gestestet. 

Für die meisten Tools muss ich jeden Monat eine Gebühr bezahlen.

  • Clickfunnels – ab $97
  • Manychat – ab $10
  • Shopify – ab $29
  • Klick-Tipp – ab 27€
  • etc.

Hinweis: Eine Auswahl an einigen Tools die ich selber noch nutze, findest du in meiner Toolbox

Builderall Erfahrungen

Um kein Update zu verpassen, lade ich dich in meine Facebook Gruppe ein.

Mit Builderall Business habe ich die nützlichsten Online Marketing Tools in einem Tool vereint, was die Kosten deutlich verringert und die Anzahl an einzelnen Tools massiv reduziert.

Start für das Affiliate Projekt ist Anfang September 2018

Los geht es am Montag, den 03. September 2018 mit der Verkündung des Projektes auf meinem Blog und diversen Social & Business Networks.

Insgesamt wird das Projekt 30 Tage dauern.

Es endet dann am 02. Oktober 2018 mit einem Blick auf die Provisionen und ein ausführliches Fazit.

So bleibst du auf dem Laufenden und wirst jederzeit über das Projekt informiert

Facebook Gruppe

Um dir die beste Möglichkeit zu bieten das Projekt mitzuverfolgen und auch Fragen zu stellen, habe ich extra eine Facebook-Gruppe dafür eingerichtet.

Mit Live-Videos und Screencasts werde ich dich bestmöglich mit Informationen versorgen. 

Klicke einfach hier, um direkt zur Facebook-Gruppe zu kommen. 

Blogartikel 

Neben der Facebook-Gruppe werde ich meinen Fortschritt auch auf diesem Blog veröffentlichen.

Hierzu gibt es einmal pro Woche ein Update in Form eines Blogartikels mit den wichtigsten Learnings.

Alle Newsletter-Abonennten erhalten dann automatisch eine E-Mail, sobald der neue Blogartikel online ist. 

Youtube

Auf meinem Youtube-Kanal werde ich einige Videos hochladen, die ich während der 30 Tage aufgenommen habe.

Die Gründe, warum ich das mache

Ich liebe Herausforderungen! 😀

Und da ich immer wieder gerne neue Einkommensmöglichkeiten im Internet teste, kam diese Gelegenheit genau richtig.

Ich habe schon einige Leute auf Facebook gesehen, die mit Builderall gutes Geld verdienen.

Das hat mich neugierig gemacht es selber ebenfalls zu testen, zumal ich die Software selber nutze und davon begeistert bin.

Wie ich Builderall bewerben will

Bevor ich etwas bewerbe, mache ich mir immer erstmal Gedanken darüber, ob das Produkt einen Mehrwert bietet. Wenn ja, dann überlege ich mir folgendes:

  • Wem hilft es weiter?
  • Warum hilft es ihm weiter?
  • Was kann ich dazu beitragen, um das Produkt noch attraktiver zu machen?
  • Was für einen Mehrwert kann ich anbieten, damit es über meinen Affiliate-Link gekauft wird?

Das sind für mich so die wichtigsten Fragen, die ich mir beantworte, bevor ich was empfehle.

Dann schaue ich, wo ich diese Personen erreichen kann bzw. wo sie sich on- und offline tummeln.

  • Facebook Gruppen
  • Online Foren
  • Business Netzwerke (Xing und LinkedIn)
  • Communities
  • Soziale Netzwerke
  • Meetup
  • Lokale Networking Events
  • Veranstaltungen
  • Kongresse
  • etc.

Ich schaue auch in meinem persönlichen Netzwerk nach und erzähle den richtigen Leuten davon.

Da für mich das Tool im Vordergrund steht, erzähle ich ihnen von den tollen Möglichkeiten und dem niedrigen Einstiegspreis, die Builderall bietet.

Im zweiten Schritt erzähle ich dann vom lukrativen Partnerprogramm, mit dem sie sich zusätzlich noch ein passives Einkommen generieren können.

Wenn ich diese Möglichkeiten ausgeschöpft habe, dann beschäftige ich mich mit Facebook Ads und Google Ads. 

Weitere Werbemöglichkeiten wie Solo Ads, werde ich noch im Verlauf des Projektes bekannt geben und dokumentieren.

Jetzt kann es losgehen

So, jetzt weißte du einiges über mein aktuelles Projekt, bei dem du mir über die Schultern schauen kannst.

Um kein Update zu verpassen, lade ich dich in meine Facebook Gruppe ein.

Folge mir auch auf Youtube und melde dich kostenlos in meinem Newsletter an (oben rechts). 

Hier kannst du meine bisherigen Erfahrungen mit Builderall nachlesen. 

Ich freue mich sehr, dass du mich durch das Projekt begleiten willst. 🙂

Erzähle auch deinen Freunden und Bekannten von diesem Projekt, die das interessiert.

Hat Dir gefallen, was Du gelesen hast?

Wenn ja, dann trage Dich wie 1000 andere mit Deiner E-Mail in meine Liste ein und erhalte exklusive Case Studies, wie ich online Geld verdiene, direkt in Dein Postfach.

Deine E-Mail ist bei mir sicher und wird NIEMALS an Dritte weitergegeben.

5 Kommentare, sei der nächste!

  1. Dieser Artikel zeigt, dass wir Geld verdienen können, wenn wir es gewinnen wollen.Viele schöne Punkte wurden in diesem Blog gezeigt.und für die Videos, die du in diesen Blog eingefügt hast, gute Arbeit!Continue Erstellen solcher Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.