Video Intros und Outros selber erstellen

Video Intros und Outros selber erstellen

Jede Minute werden mehr als 25 Stunden Filmmaterial auf Youtube hochgeladen und veröffentlicht. Das entspricht mehr als 600 Videos.

Wenn du dein Video bei der Anzahl nicht untergehen lassen willst, dann musst du dich irgendwie von den anderen hervorheben.

Wie du das schaffen kannst, will ich dir mit meinem heutigen Beitrag zeigen.

Erstelle ein Intro und/oder Outro für deine Videos

Ein Intro für seine Videos zu erstellen hat mehrere Vorteile. Ganz besonders wichtig ist es, wenn du dir im Internet einen Namen machen willst.

Youtube-Stars wie HerrTutorial oder Y-Titty haben ihre eigene Community um ihre Marke herum aufgebaut (Schau dir deren Youtube-Kanäle an. Dann weißt du, was ich meine.).

Mit weit über 60 bzw. 100 Millionen Videoaufrufen stechen sie aus der Masse heraus. Das schafft natürlich nicht jeder und ist auch nicht so einfach zu schaffen.

Heb dich aus deiner Nische hervor

Je nach Nische, in der du dich befindest, kannst du dich mit kleinen Dingen von der Masse in deiner Nische hervorheben, wenn deine Videos etwas besonderes haben, dass andere nicht haben.

Das kann ein Intro vor jedem Video sein oder ein Outro am Ende jedes Videos oder auch beides.

Das gibt dir die Möglichkeit dem Video deine Marke (bzw. deinen Namen) aufzustempeln.

Je mehr und öfter sich die Menschen deine Videos anschauen, desto häufiger bleibst du ihnen im Gedächtnis hängen.

Einführung in iVipid.com

Im folgenden Video gebe ich dir eine kurze Einführung in iVipid.com, mit dem du Video Intros und Outros erstellen kannst.

Link zu ivipid.com

Outro erstellen mit iVipid.com

Link zu ivipid.com

Weitere Intro und Outro Software

Kennst du noch andere Anbieter, mit denen du Intros erstellen kannst?

 

Hat Dir gefallen, was Du gelesen hast?

Wenn ja, dann trage Dich wie 1000 andere mit Deiner E-Mail in meine Liste ein und erhalte exklusive Case Studies, wie ich online Geld verdiene, direkt in Dein Postfach.

Deine E-Mail ist bei mir sicher und wird NIEMALS an Dritte weitergegeben.

15 Kommentare, sei der nächste!

  1. Vielen Dank für Ihre interessante Demonstration. Ich war jetzt auf der iVipid-Seite und habe auch schon ein Demo produziert. Beim Kauf der notwendigen Punkte wird aber die Sicherheitsnummer meiner Kreditkarte abgefragt. Das ist mir ehrlich gesagt zu unsicher, da ich nicht weiß, was mit meinen Daten geschieht. Haben Sie eine Idee, wie ich trotzdem Punkte erwerben könnte.

    Schöne Grüße

    Ulrich SChamuhn

    1. Hallo Ulrich, die Punkte können mit Paypal bezahlt werden, sofern Du bereits ein Paypal-Konto hast. Wenn nicht, dann solltest Du Dir eines anlegen. Bei Paypal kannst dann anstelle der Kreditkartenangaben auch Deine Bankverbindung angeben. Paypal ist sicher und ich hatte noch keine Probleme gehabt. =) Viele Grüße, Marc

    1. Es gibt noch ein Programm, was wesentlich mehr Möglichkeiten der Veänderung (z.B. Einfügen von Bildern, Videos oder eigener Musik) hat und dazu noch wesentlich günstiger ist. Über 40 Intro-Vorlagen für sagenhafte 2,99 €.
      Es handelt sich um die Intromate App allerdings nur für IOS.

      1. Hallo Herbert,

        vielen Dank für den Hinweis. Die App kannte ich bisher noch nicht. Werde ich mir mal genauer anschauen:)

        Viele Grüße
        Marc

  2. Danke für den sehr guten und interessanten Einführung. Ein Intro für eine selbsterstelltes Video ist natürlich das Sahnehäubchen…

    Vielen Dank
    LG
    Lilly

    1. Hey Toni,
      bei mir funktioniert die Seite und bisher habe ich von anderen nichts gegenteiliges gehört. Ich habe es mit Chrome und FF getestet. Neuerdings steht jetzt „RENDERING TEMPORARILY DISABLED“ am oberen Rand der Webseite. Vielleicht hat das was damit zu tun, dass es bei Dir nicht funktioniert. Probier einfach mal einen anderen Browser. 🙂
      Viele Grüße
      Marc

  3. die seite soweit ja … jedoch sobald ich das intro fertig habe und auf make video gehe erscheint…- Sorry, service temporary unavailable. Please try again in a few minutes.
    Let us know if the problem persists.-… das jetzt seit tagen .. auf laden der CP alles geklappt wie immer nur das video ( intro ) an sich geht nicht weiter … ich habe auf der seite nun schon einige intros gemacht ..daher weiß ich auch wie es geht …. mich ärgert es einfach da ich dieses intro dingt brauche … und auch schon dafür bezahlt hatte …

  4. Ich empfehle es gar nicht, bei mir klappt nichts und man MUSS sich etwas kaufen damit man überhaupt was machen kann sehe ich aber nicht ein !!!

  5. Wenn ihr etwas Professionelles sucht schreibt die Produzenten von GVProduction an, die arbeiten komplett ohne billige Templates https://www.youtube.com/channel/UCh7YSIsAF3DSeX2JBrSKMgA die produzieren u. a. auf Wunsch und bieten individuellen Support. Ob für YouTube, Imagefilme oder Werbung. Die Qualität ist einzigartig – wie ich finde, habe ich so, bisher selten bis gar nicht gesehen. Soweit ich weiß machen die einmal im Monat eine Live-Produktion auf Twitch, da kann man dann Wünsche äußern, wie zbsp. Wie man ein Logo oder ein Intro in After Effects erstellt – professionell, wohlgemerkt. Ein bekannter von mir hat bei denen ein sehr cooles Intro bekommen. Lohnt sich auf jeden Fall.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.