Long Tail Pro vs. Market Samurai – Mein Erfahrungsbericht

Longtail Pro versus Market Samurai Deutsch

Long Tail Pro ist für meine Keyword-Recherche ein wichtiger Bestandteil im Hinblick auf die Content-Erstellung auf Websites und Blogs.

Für den Erfolg meiner Webprojekte und die SEO-Optimierung meiner Blogartikel, arbeite ich sehr viel mit Long Tail Pro. Neben Long Tail Pro nutze ich auch den Keyword-Planer von Google, der kostenlose genutzt werden kann.

Long Tail Pro oder Market Samurai?

Neben LTP gibt es noch zahlreiche andere Keyword-Research Tools wie Market Samurai oder Traffic Travis, ein kostenloses SEO-Analyse Tool. Ich nutze beide Tools für meine Keyword-Recherchen, allerdings nur zur Ergänzung von LTP.

LTP nutze ich bereits seit zwei Jahren. Es ist sehr einfach in der Bedienung und seinen Preis von $97 (ca. 70 Euro) absolut Wert. In diesem Blogartikel will ich dir einen Einblick in das Tool geben und dir erklären, warum es für mich das beste SEO-Analyse Tool ist.

Überblick:

  • Name: Long Tail Pro
  • Hersteller: Spencer Haws
  • Einsatzbereich: SEO- und Keyword-Analyse
  • Zielgruppe: Blogger, Webmaster, Internet Marketer
  • Software: Desktop-basierte Anwendung
  • Kosten: $97 (ca. 70 Euro)
  • Trial: Ja, für 10 Tage.
  • Webseite: http://www.longtailpro.com/

Long Tail Pro Testbericht

LTP ist ein sehr mächtiges Keyword-Research Tool, das es mir erlaubt sehr schnell mehrere hundert oder tausend eindeutige Long-Tail-Keywords auf einmal liefert, basierend auf einer oder mehreren Root Domains (=www.domain.de).

Um es kurz und knapp auf den Punkt zu bringen:

LTP gibt dir die Informationen die du brauchst. Schnell und übersichtlich, damit du dich auf die eigentliche Arbeit konzentrieren kannst – dem Aufbau und optimieren deiner Seite. Mit LTP findest du im handumdrehen dein passendes Keyword, weil das Tool genau darauf spezialisiert ist.

Mit dem richtigen Keyword hast du bereits gewonnen, bevor es überhaupt losgeht.

Damit du genau verstehst was ich meine, solltest du dir das Demo-Video von Spencer (nur in Englisch) anschauen oder gehe auf die Verkaufsseite, wo du weitere Informationen findest.

Ich werde demnächst selber ein Video von LTP machen und dann auf Deutsch das Tool näher vorstellen. Es wird dann in diesem Artikel veröffentlicht.

Für wen ist Long Tail Pro?

  • Für jeden der Schwierigkeiten hat, profitable und einfach zu rankende Keywords zu finden.
  • Für jeden der Stunden mit der manuellen Suche nach Keywords verbringt und keinen Erfolg hat.
  • Für jeden der ein schnelleres und stabileres Keyword-Tool sucht als Market Samurai.

Mein erstes professionelles Keyword-Tool war Market Samurai. Ich habe es mir 2011 gekauft, weil die meisten Blogger und Internet Marketer mit diesem Tool gearbeitet haben und es empfohlen haben.

Long Tail Pro vs Market Samurai

Bevor ich jetzt Long Tail Pro mit Market Samurai vergleiche, muss ich fairerweise sagen, dass Market Samurai keineswegs ein schlechtes Tool ist. Es ist ein ausgesprochen vielfältiges Tool mit vielen Features und Daten, die Long Tail Pro nicht hat.

Als ich es zum ersten Mal für meine Keyword-Recherche genutzt habe, war ich überwältigt von der Menge an Informationen, dass mir das Tools zur Verfügung stellt. Ehrlich gesagt haben mich die Daten an Informationen ein wenig überfordert. Ich wollte ja nur wissen, welche Long Tail Keywords profitabel sind und welche Daten für diese Analyse wichtig sind.

Nachdem ich mir mehrere Tutorials ansgeschaut habe ist mir klar geworden, dass ich im Grunde die Hälfte der analysierten Daten (vielleicht auch mehr) gar nicht brauche. Mit der Zeit gab es dann auch Probleme, was die Geschwindigkeit der Datenanalyse betrifft. Market Samurai ist immer öfters abgestürzt und wurde langsamer.

Es war an der Zeit was neues auszuprobieren. Und dann kam Long Tail Pro als mein Retter.

Die Features von Long Tail Pro und Market Samurai im Überblick

Die folgende Tabelle soll noch mal die einzelnen Features von Long Tail Pro und Market Samurai gegenüberstellen. Ich habe die Tabelle nicht erstellt, sondern bei SocialCompare gefunden.

Wer sich die Tabelle mal genau anschaut wird feststellen, dass viele Zeilen bei Long Tail Pro rot sind. Die roten Felder bedeuten, dass diese Informationen bei der jeweiligen Software nicht zur Verfügung stehen.

Wie ich bereits oben geschreiben habe, hat mich die Vielfalt an Daten bei Market Samurai förmlich erschlagen. Auch wenn bei Long Tail Pro viele Felder rot sind, so sind sie meiner Meinung nach absolut ausreichend für meine Zwecke. Aber entscheidet selbst.

Um die Unterschiede beider Tools deutlicher zu sehen, solltest du dir das folgende Video (wieder auf Englisch ;)) anschauen.

Auch wenn der Vergleich im Video vielleicht etwas zu sehr in eine Richtung läuft (Spencer Haws, der Macher von LTP,  hat das Video gedreht), kann sich jeder selbst ein Bild machen, welches Tool er am besten findet.

Tipp: Long Tail Pro und Market Samurai gibt es jeweils als Trial (Testversion). Du hast dann die Möglichkeit beide Tools für mehrere Tage in vollem Umfang zu testen und kannst dir ein eigenes Bild der Software machen.

Ist Long Tail Pro genau das richtige für dich?

Wenn du dir nicht sicher bist, ob Long Tail Pro genau das richtige Tool für dich ist, dann habe ich eine ganz einfach Antwort parat:

Long Tail Pro ist keine Software, die per Knopfdruck profitable Keywords ausspuckt, mit denen du hunderte oder tausende von Euro verdienen wirst. Um die lukrativsten Keywords zu finden, brauchst du viel Übung und Erfahrung. Long Tail Pro ist dabei ein sehr schneller und zuverlässiger Helfer.

Wenn du nicht die Einstellung hast ein erfolgreiches Online Business aufzubauen, dann ist Long Tail Pro definitiv nichts für dich!

Wenn du dir aber sicher bist, dass du dein Online Business auf das nächste Level bringen willst und dir die unentdeckten und profitablen Keywords holen willst, dann ist Long Tail Pro wohl die beste Investition mit der du zukünftig Geld verdienen kannst.

Der ROI (Return on Investment) von

Durch die Einnahmen meiner Webprojekte habe ich die Kosten für Long Tail Pro schnell wieder reingeholt. Bis heute hat es sich mehrfach ausgezahlt, sodass auch die Kosten für Market Samurai damit abgedeckt sind.

Der beste Weg, um das passende Keyword-Analyse Tool zwischen den beiden zu finden, ist die Trial-Version von Long Tail Pro und Market Samurai zu nutzen.

Kennst du noch andere nützliche und hilfreiche Tools? Schreibe mir eine E-Mail oder ein Kommentar, welche Software dir am besten gefällt.

Hat Dir gefallen, was Du gelesen hast?

Wenn ja, dann trage Dich wie 1000 andere mit Deiner E-Mail in meine Liste ein und erhalte exklusive Case Studies, wie ich online Geld verdiene, direkt in Dein Postfach.

Deine E-Mail ist bei mir sicher und wird NIEMALS an Dritte weitergegeben.

15 Kommentare, sei der nächste!

    1. Hallo Markus,
      ich selber habe SECockpit noch nicht ausprobiert, sondern nur in einem Webinar gesehen. Das Tool macht einen sehr guten Eindruck und wirkt sehr übersichtlich. Das einzige Manko das ich derzeit noch sehe, sind die 77 Euro, die monatlich gezahlt werden müssen. Für viele Blogger viel Geld, die das Geld erstmal wieder erwirtschaften müssen.
      Viele Grüße
      Marc

      1. Da kann ich die nur beipflichten. Wenn man nicht irgendwie 10 neue Nischenseiten pro Monat startet, SEO Kunden hat oder sonst irgendwie sehr oft Keywords recherchieren muss, sind 77€ einfach viel zu viel. Gerade für Anfänger, die an der ersten Nischenseite sind, macht das keinen Sinn…

  1. Tools mit monatlichen Kosten meide ich auch, wenn möglich, aber zu meinem Market Samurai werde ich mir LTP jetzt zulegen, das hat doch ein paar nette Funktionen die ich gut brauchen kann. Danke für die Gegenüberstellung!

    1. Hallo Andreas, ich bin mit Longtail Platinum sehr zufrieden. Der KC-Wert zeigt Dir sofort an, wie schwierig es sein wird für ein bestimmtes Keyword in einer Nische zu ranken. Das Tool macht genau das, was es machen soll. Nicht mehr, nicht weniger. 🙂
      Viele Grüße
      Marc

  2. Hi Marc,

    vielen Dank für den Erfahrungsbericht.
    Mir hat das Tool sehr viel geholfen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Local Serch Number von LongTailPro nicht mit der von Google Keyword Planner übereinstimmt. Ist das bei dir auch so?

    Wahrscheinlich wird in LongTailPro die Suchanzahl von google.de angezeigt und nicht die von USA. In Settings von dem Tool ist eigentlich USA ans Land und Englisch als Sprache eingestellt. Aber trotzdem diese Abweichung. Kannst du das erklären?

    Danke dir im Voraus.
    Lee

  3. Also der Preis stimmt nicht mehr von Long Tail Pro, dies ist ganz schön teuer geworden. Zusätzlich vermisse ich bei Long Tail Pro eine Backlink Recherche. Bei Market Samurai haste Möglichkeit dir die Backlinks anzusehen, wenn man auf den Pfeil nach unten klickt, beim SEO Comoetition . Dadurch findest du immer sehr interessante Links …

    1. Hi Nico, vielen Dank für den Hinweis, dass sich der Preis bei LTP geändert hat. Die Basis-Version von LTP scheint es nicht mehr zu geben. In der neuen Version hast Du aber den KC (Keyword competitiveness) dabei. Dieser Wert sagt Dir, wie schwer es sein wird auf Rang 1 zu landen. Bzgl. Backlinks gibt schaue ich bei Ahrefs oder SEO Majestics rein.

      1. Die Preise für beide vorgeschlagenen Dienstleister (Majestics und Ahrefs) kann doch niemand bezahlen, welcher eine Nische aufbauen möchte. Die Kosten sind ja einer monatlich, allein nur zum recherchieren, wäre dies doch viel zu teuer. Daher gibt es derzeit keine günstigere Lösung um schnell und brauchbare Daten zur einen angemessenen Preis zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.