Fanbooster Erfahrungsbericht – Automatisiert Facebook Fans einladen

Fanbooster Iternet Nischen Blog

Als ich im Herbst 2015 mit dem Verkauf von T-Shirts begonnen habe, sind mittlerweile über 50+ Facebook-Seiten entstanden (und eine Ende ist nicht in Sicht).

Wie ich bereits in diesem Blogartikel erklärt habe, habe ich für bestimmte Nischen eine eigene Facebook-Seite erstellt. Einige Seiten haben mehrere hundert Fans und andere bereits über 2000.

Viele T-Shirt Verkäufer kümmern sich nach ein paar Facebook-Kampagnen nicht mehr um ihre Seiten, was ich persönlich sehr schade finde.

Sobald sich die Shirts in einer Nische nicht mehr länger verkaufen, wird auch die aufgebaute Community links liegen gelassen.

Dabei lässt sich relativ einfach und schnell eine kleine Community an Fans aufbauen, wie ich dir im weiteren Verlauf des Blogartikels noch erklären werde.

Fanbooster von Simon Mader

Ich hingegen baue einige Facebook-Seiten weiter aus (derzeit sind es vielleicht ein Dutzend) und versuche alle vergangenen Besucher die mit einer Facebook Anzeige interagiert haben als Fan zu gewinnen.

Das geht am einfachsten und schnellsten mit dem FanBooster von Simon Mader.

Was ist der FanBooster?

Der FanBooster ist ein Skript, dass automatisiert alle Personen auf deiner Facebook-Seite einlädt deine Seite zu liken, die mit einem Beitrag interagiert haben.

Oben im Bild siehst du eine Facebook Anzeige von mir, auf der über 4.200 Personen mit nur einem Beitrag interagiert haben.

Das sind zum größten Teil Personen, die noch kein Fan dieser Facebook-Seite sind. Die möchte ich jetzt einladen Fan meiner Facebook Seite zu werden.

Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Ich kann jede einzelne Person manuell einladen (das wird ein paar Tage in Anspruch nehmen und ist keine schöne Arbeit)
  2. Ich kann es automatisiert über diverse Browser-Erweiterungen kostenlos machen (das würde ich dir nicht empfehlen, da die Einladungen zu schnell erfolgen und Facebook dann eine Art „Einladungssperre“ verhängt, ehe du die ersten 10 Einladungen verschickt hast)
  3. Ich kann den Fanbooster einsetzen und jede menge zeit sparen und viele neue fans gewinnen, ohne das ich dafür von facebook eine Sperre verhängt bekomme.

Um hier auf der sicheren und schnellen Seite zu sein, ist der FanBooster die beste Wahl.

Für wen eignet sich der FanBooster?

Der FanBooster richtet sich an alle Facebook Admins, die eine oder mehrere Facebook Seiten verwalten und die Anzahl der Fans automatisch steigern wollen.

In der Praxis sieht es bei mir so aus, dass ich je nach Häufigkeit der Facebook Kampagnen 1x pro Woche oder alle 14 Tage den FanBooster einmal über meine gesamten Fanpages (aktuell sind es 12) laufen lasse.

Wie teuer ist der FanBooster?

Bevor ich dir den Preis nenne, will ich dir erstmal aufzeigen, was du überhaupt bekommst:

Fanbooster Preise

Wie du siehst, bewegen wir uns preislich zwischen 60 Euro und 120 Euro. Ich persönlich nutze die Desktop Version, die für mich absolut ausreichend ist und die ich jedem empfehlen kann.

Hier kannst du direkt zum FanBooster gehen.

Was bekommt man beim Kauf des Fanboosters?

Um dir diese Frage so einfach wie möglich zu beantworten, habe ich das unten stehende Video gemacht.

Nach dem Kauf stehen dir neben dem FanBooster Skript noch viele weitere Benefits zur Verfügung, die den FanBooster zu einem absoluten Edelhelfer im Social Media machen.

Hier noch ein paar Quick-Facts:

  • Video: Installtionsanleitung
  • Video: Tipps zur Fan Steigerung
  • Video: alle FanBooster Funktionen
  • Video: Einladungslimit umgehen
  • Bonus Video: 1,9 Millionen Facebook User in 7 Tagen erreichen für 0€

Übrigens, der FanBooster kann für mehrere Facebook Seiten verwendet werden!

Schau dir das Video an, um noch mehr zu sehen, was es alles gibt. Das Video dauert knapp 11 Minuten.

Wie du siehst, ist die „Installation“ ein Kinderspiel. Die Einladung der Personen passiert automatisch, während du nebenbei im Internet surfen kannst.

Fazit

Ich möchte dieses kleine aber feine Tool auf keinen Fall mehr missen! Es hat mir jede Menge neuer Fans beschert die mir bei der Gestaltung neuer T-Shirt Designs massiv geholfen haben.

Der FanBooster ist sein Geld allemal Wert.

Hier geht es direkt zum FanBooster.

Hast du noch Fragen? Dann schreibe es unten in die Kommentare.

Hat Dir gefallen, was Du gelesen hast?

Wenn ja, dann trage Dich wie 1000 andere mit Deiner E-Mail in meine Liste ein und erhalte exklusive Case Studies, wie ich online Geld verdiene, direkt in Dein Postfach.

Deine E-Mail ist bei mir sicher und wird NIEMALS an Dritte weitergegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.