Aloha!

Auf dieser Seite erkläre ich dir, was es mit dem Internet Nischen Blog auf sich hat

Hey, ich bin Marc und der Typ hinter den Kulissen vom Internet Nischen Blog und wenn du dich jemals gefragt hast,

  • wie man im Internet Geld verdienen kann,
  • ob man im Internet Geld verdienen kann und
  • was man dazu benötigt, um im Internet Geld zu verdienen,

dann bist du hier an der richtigen Stelle!

Ich erkläre dir, wie mein Blog dir helfen kann Geld im Internet zu verdienen

Der New York Times Bestseller Autor Dan Pink sagte einmal:

„Es gibt eine große Diskrepanz zwischen dem was die Wissenschaft weiß (Theorie) und dem, was in der Geschäftswelt tatsächlich funktioniert (Praxis).“

Auf meinem Blog versuche ich beides miteinander zu vereinen.

Und das ist mein Plan:

Ich teste angesagte und vielversprechende Methoden, mit denen man im Internet Geld verdienen kann und veröffentliche meine Erfahrungen auf diesem Blog.

Meine feste Überzeugung ist die, dass jeder mit der entsprechenden Ausdauer, Lernbereitschaft und Neugier im Internet Geld verdienen kann. Es gibt viele Möglichkeiten wie Affiliate Marketing, Self-Publishing, Infoprodukte E-Commerce, Software, Apps, Online Trading etc. mit dem du im Internet Geld verdienen kannst.

Ich teste eine Methode so lange, bis ich mindestens 500 Euro Umsatz gemacht habe und veröffentliche meine Strategie auf meinem Blog, in einem E-Book oder als Online-Kurs.

Damit du nicht mehr weiter suchen musst wie du im Internet Geld verdienen kannst, empfehle ich dir dich in meinen Verteiler einzutragen (es ist absolut kostenlos) und du bekommst detaillierte Informationen und meine persönlich gesammelten Erfahrungen direkt in dein E-Mail Postfach.

Ich rede nicht viel um den Brei herum und komme direkt auf den Punkt und erzähle dir was für mich funktioniert hat und was nicht. Du kannst dann meine Erfahrungen als Hilfe für deine Online-Projekte verwenden.

Das mache ich alles, weil ich Spaß daran habe im Internet neue Einkommensquellen zu testen. Das Internet ist ein faszinierendes Medium das mir die Möglichkeit bietet, neben meinem Job ein passives Einkommen aufzubauen.

Darf ich vorstellen: Das ist der Internet Nischen Blog (Ein Blog, ein Podcast und Tutorial)

Mein Blog richtet sich an alle, die sich nicht mehr nur von einem festen Job abhängig machen wollen, sondern nach weiteren finanziellen Standbeinen im Internet suchen.

Der Blog gliedert sich in drei Hauptkategorien: Der Blog selbst (viel Content), ein Podcast (Interviews) und Videos (Tutorials). Wenn du dich in meinen Verteiler einträgst, dann erhältst du kostenlosen Zugriff auf alle drei Features.

Hier noch mal die einzelnen Kategorien im Detail:

Der Internet Nischen Blog: Das Kernstück des gesamten Online-Auftritts mit jeder Menge kostenlosen Content und Case-Studies. Nutze meine Erfahrungswerte, um dein Business und deine Projekte voranzutreiben.

Der Internet Nischen Podcast: Als Audio-Aufnahme interviewe ich unterschiedliche Menschen, die bereits erfolgreich im Internet Geld verdienen und frage sie Löcher in den Bauch, um an die besten Tipps und Strategien zu kommen.

Der Internet Nischen Kanal: In meinen Video-Tutorials stelle ich kostenlose und nützliche Tools vor, die für dich und dein Business eine Bereicherung sein werden. Die Videos haben eine durchschnittliche Länge von fünf Minuten und sollen dir gerade bei englischsprachigen Tools helfen sich zurecht zu finden.

Was ist nun der beste Weg, damit du keine wichtigen Informationen mehr verpasst? Trag dich mit deiner besten E-Mail in meinem Verteiler ein.

Erhalte meine Updates direkt in dein Postfach.

Wer ist Marc?

Als gebürtiger Oberhesse lebe ich bereits die meiste Zeit meines Lebens in Süddeutschland, wo ich mich sehr wohl fühle und heimisch geworden bin.

Marc Wiedbrauck

Für mich persönlich ist mein Blog ein Nachschlagewerk. Ich dokumentiere sozusagen meine Erfahrungen und teile sie mit anderen Menschen, die ebenfalls davon profitieren können.

2010 habe ich in weniger als 6 Monaten zwei Infoprodukte erstellt, die ich dann ohne SEO- und Internet Marketing Kenntnisse über eine 0815-Verkaufsseite erfolgreich verkauft habe.

Parallel habe ich im E-Commerce versucht Fuß zu fassen, indem ich per Drop-Shipping über meinen selbstgebauten Online-Shop Heimfitnessgeräte verkaufen wollte. Allerdings kam es nicht so weit, weil mir das alles viel zu aufwendig und kompliziert geworden ist.

So bin ich bei Infoprodukten geblieben, mache Affiliate Marketing und verkaufe meine eigenen Kindle E-Books im Amazon Kindle Store seit 2013. Im Herbst 2015 habe ich angefangen T-Shirts über Facebook zu verkaufen, was eine richtig coole Sache ist.

Wenn du wissen willst, wie bei mir alles angefangen hat mit dem Geld verdienen im Internet, dann kannst du meine Story hier nachlesen.

Erhalte meine Updates direkt in dein Postfach.